Konzertlesung mit Josef Müller - werner-hoffmann-music.de

Direkt zum Seiteninhalt

Konzertlesung mit Josef Müller











Der Autor Josef Müller erzählt die unglaubliche Lebensgeschichte aus seinem Buch: „Ziemlich bester Schurke“. Der Liedermacher Werner Hoffmann präsentiert die berührende Geschichte vom Verlorenen Sohn von seinem Album „Immer geliebt“.

In ihrem Programm werden zwei Geschichten erzählt die sich gleichen: Die Geschichte Josef Müllers, der durch die Gier der Münchener Schickeria zum Multimillionär wird und durch einen atemberaubenden Aufstieg als millionenschwerer Konsul ein Leben unter den Schönen und Reichen führt. Und die Erzählung vom Verlorenen Sohn, der das Erbe seines Vaters auf wilden Partys verprasst. Der eine landet vom FBI verfolgt im Gefängnis, der andere vom Hunger geplagt im Schweinestall.
Den Zuhörer erwartet ein Abend, an dem die atemberaubende Geschichte Josef Müllers und die berührende Musik Werner Hoffmanns zu einer Einheit verschmelzen, die keinen mehr kalt lässt.

Kosten der Konzertlesung: 890 € + Fahrtkosten
Zurück zum Seiteninhalt